gemäß SGB VIII § 30
                                                   
aa
Für wen?
Ein Angebot für Kinder und Jugendliche

Was macht der Erziehungsbeistand?
Der Erziehungsbeistand hilft jungen Menschen bei der Bewältigung ihrer individuellen Entwicklungsprobleme und unterstützt gleichzeitig die Eltern bei der Erziehung.

Die Eltern behalten dabei weiterhin die Personensorge für ihr Kind, das im gewohnten familiären Umfeld verbleibt.

Ziel
Stabilisierung der Lebenssituation

Im Mittelpunkt
stehen Kinder bzw. Jugendliche mit ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen



Wichtige Voraussetzung

Die Bereitschaft aller Beteiligten zur Mitarbeit und Veränderung


Wir unterstützen Kinder und Jugendliche

 logo mini bei der Bewältigung des Alltags
 logo mini bei Problemen in der Schule oder am Ausbildungsplatz
 logo mini in Krisensituationen
 logo mini bei der Integration ins soziale Umfeld
 logo mini beim Entwickeln von schulischen/beruflichen Perspektiven
 logo mini in der Schlichtung familiärer Konflikte

Wir unterstützen ihre Eltern bei der Erziehung

Kontakt
Claus Conradi
0451 7060434
claus.conradi@sprungtuchev.de